MEHRWERT&CO voll unter Strom - Mehrwert & Co

MEHRWERT&CO voll unter Strom

Haben Sie noch den Überblick über Ihre Fixkosten? Ist am Ende des Geldes noch zu viel Monat übrig?

Auf die Frage, wie viele Haushalte sich effektiv mit der Reduzierung ihrer monatlichen Kosten auseinandersetzen, ist die Antwort ziemlich ernüchternd.
Bis jetzt! Denn Sie müssen kein Finanz-Genie sein. Lehnen Sie sich zurück und überlassen Sie das ruhigen Gewissens den Profis.

Seit dem Jahr 2017 eröffnete sich für Investment Kunden der MEHRWERT&CO GmbH auch der Energiemarkt. Durch die Kosteneinsparung beim Verbrauch von Strom und Gas, können somit spürbar unerwartete Beträge eingespart werden. „Im Vergleich zu den üblichen Regionalversorgern im Bereich Strom und Gas, schaffen wir im Durchschnitt jährlich zwischen 20-40% Preisersparnis für unsere Kunden“, so der Leiter unserer Energie-Abteilung.

In der Grafik sehen wir den Preis der Energie-Börse (Quelle:https://www.exaa.at/de) der im Durchschnitt seit 1. Januar bis heute bei einem Megawatt Preis von 30,61€ liegt.
In den Jahren erlebten wir an der Börse viele preisliche Höhen und Tiefen, die wir strategisch für unsere Kunden gewinnbringend einbringen konnten. Durch die Schwankungen und den strategischen Einkauf bringen wir viele schwarze Zahlen auf so manche Konto-Stände. Und das freut einen nicht nur vor Weihnachten oder?

Neugierig? „Wir sind gespannt auf Ihre Preisersparnis!“

Allen bestehenden Kunden sagen wir: vielen Dank für das Vertrauen und die Empfehlungen.
Ihr Team der MEHRWERT&CO

Das könnte Sie auch interessieren:

Charity Event für Krebskranke Kinder

Unter dem Motto „Gutes tun mit Mehrwert lud die Firma „MEHRWERT&CO“
– Experten in Energieoptimierung und Sachwertveranlagungen – (1010 Wien,
Seilerstätte 15) anlässlich des zweijährigen Bestehens, am 28. November
erneut zu einem Charity Event der besonderen Art.

Weiterlesen »
gewinnfreibetrag

Steuern sparen >> Letzte Chance

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die letzten Tage des Jahres sind bald gezählt.

Es sind aber auch die letzten Tage an denen Unternehmerinnen und Unternehmer den investitionsbedingten bzw. erhöhten Gewinnfreibetrag geltend machen können um die Zahl-Last der Einkommenssteuer zu reduzieren! Zahlen Sie nicht Steuern die Sie nicht zahlen müssten und sprechen sie mit uns darüber.

Weiterlesen »